Skip to main content

Dataverse Icon Dataverse-Eingabe-Tool

Verwenden Sie das Dataverse-Eingabe-Tool, um Daten aus Dataverse-Tabellen in Designer einzulesen. Weitere Informationen zu bekannten Einschränkungen finden Sie unter Microsoft Dataverse . Weitere Informationen zu Dataverse finden Sie auf der Website Microsoft Dataverse-Dokumentation .

Wichtig

Dieses Tool wird nicht automatisch mit Designer installiert. Um dieses Tool zu verwenden, laden Sie es vom Alteryx Marketplace herunter.

Achten Sie auf die Kompatibilität mit Designer, um die volle Funktionalität des Datenkonnektors zu bewahren.

Designer-Version 2021.3.3 und höher.

Designer-Versionen 2021.2.1 – 2021.3.1.

Bei Dataverse anmelden

Für die Authentifizierung wird die OAuth-Methode verwendet. Sie können also entweder die standardmäßige Alteryx-Anwendung über die Option Über Internetbrowser anmelden verwenden oder Sie können Ihre eigene API-Anwendung über die Option Authentifizierungsinformationen angeben bereitstellen. Weitere Informationen zum Erstellen einer API-Anwendung finden Sie unter  Einrichtung einer benutzerdefinierten API-Anwendung .

Um Ihren Workflow auf Server zu planen, wenn Sie die Cloud-Dienste verwenden, müssen Sie die Option Dienstprinzipal verwenden wählen, nachdem Sie Authentifizierungsinformationen bereitstellen gewählt haben, damit Ihr Token eine verlängerte Gültigkeitsdauer hat. Sie müssen zudem Ihre eigene API-Anwendung bereitstellen.

Über Internet-Browser anmelden

  1. Wählen Sie unter  Authentifizierungsmethode  die Option  Über Internetbrowser anmelden .

  2. Wählen Sie Verbinden aus.

  3. Geben Sie Ihre Anmeldedaten ein und melden Sie sich an.

Authentifizierungsinformationen angeben

  1. Wählen Sie unter  Authentifizierungsmethode  die Option  Authentifizierungsinformationen angeben .

  2. Geben Sie die Client-ID und die Tenant-ID ein. Wenn Sie Workflows planen möchten, wählen Sie die Option  Dienstprinzipal verwenden und geben Sie die Client-ID , das Client-Geheimnis sowie die Tenant-ID ein.

  3. Wählen Sie Verbinden aus.

  4. Geben Sie Ihre Anmeldedaten ein und melden Sie sich an.

Tabelle und Spalten auswählen

  1. Wählen Sie unter Tabelle die Tabelle aus, aus der die Daten eingelesen werden sollen.

  2. Wählen Sie unter Spalten nur die Spalten aus, die eingelesen werden sollen. Sie können das Feld leer lassen, um alle Spalten einzulesen.

  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Optionen die Option Feld sofort an das nächste Tool weitergeben , um alle Felder an ein verbundenes Tool weiterzugeben, ohne den Workflow ausführen zu müssen.

Daten filtern

Verwenden Sie die Filter des Dataverse-Eingabe-Tools, um anzugeben, welche Daten eingelesen werden sollen.

  • Gespeicherte Abfrage : Wählen Sie eine vordefinierte Abfrage aus. Die Optionen Max. Zeilenanzahl und Starten ab Zeilen (Offset) sind anwendbar.

  • Filter definieren – Manuell : Wählen Sie eine Spalte aus, auf die eine logische Operation angewendet werden soll. Die Optionen Max. Zeilenanzahl und Starten ab Zeilen (Offset) sind anwendbar.

  • Filter definieren – Benutzerdefinierte OData-Abfrage : Geben Sie eine benutzerdefinierte Abfrage in das Textfeld ein.